An den Gärten 11
51491 Overath
Tel.: 0 22 06 / 81 81 4
Fax: 0 22 06 / 91 10 66
info@tier-zahn-zentrum.de
info@tiergesundheitszentrum-overath.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 08.00 - 19.00 Uhr
Mittagspause: 13.00 - 14.00 Uhr
Sa. 10.00 - 12.00 Uhr




Tierarztsprechzeiten:

Mo. - Fr. 09.00 - 12.00 Uhr und
  15.00 - 19.00 Uhr
Sa. 10.00 - 12.00 Uhr
   
   

 

Liebes Praxisteam,

seit einigen Jahren sind wir sehr zufriedene Kunden und möchten diesen Bereich dazu nutzen, Ihnen dies mitzuteilen.

Es begann mit unserem Meerschweinchen Saphira, welches aufgrund von Zahnproblemen nicht mehr richtig fressen wollte. Unser damaliger Tierarzt hat sich einige Male an Zahnkorrekturen versucht, doch uns wurde klar, dass wir den Rat von Spezialisten benötigen. Und tatsächlich trat nach der Behandlung die Wende ein, Saphira nahm wieder zu und war putzmunter.

Eigentlich hatten wir vor, Sie ausschließlich bei Zahnproblemen, die bei Meerschweinchen leider nicht so selten sind, aufzusuchen. Doch wir erfuhren, dass Sie auch eine allgemeine Tierarztpraxis sind und sich dabei auch noch gut mit Meerschweinchen auskennen, was leider nicht bei jedem Tierarzt der Fall ist. Damit kommen wir zum zweiten Problemfall, der Nelli, die immer wieder mit Tympanien zu kämpfen hat. Dies kann schnell lebensbedrohlich werden, so war es auch bei Nelli, deren Chancen denkbar schlecht standen. Durch eine gute und effektive Behandlung war sie nach einigen Tagen wieder auf dem Damm.

So ließe sich die Liste nun fortsetzen, bei jedem Problem oder auch Problemchen haben Sie uns stets gut geholfen!

Dabei möchte ich nicht vergessen zu erwähnen, und dies ist ein wichtiger Punkt, dass wir die freundliche Atmosphäre des Praxisteams sehr schätzen. Alle Kollegen sind nett und hilfsbereit und wir haben viele Tipps bekommen, damit wir uns um unsere Tiere noch besser kümmern können.

Mit diesen Zeilen möchten wir (meine Frau, ich und unsere Tiere) uns für Ihre stets gute Arbeit bedanken und freuen uns, in Ihnen eine Praxis gefunden zu haben, der wir unsere Tiere anvertrauen können.

Viele Grüße,

Stefanie und Mark Pinno