An den Gärten 11
51491 Overath
Tel.: 0 22 06 / 81 81 4
Fax: 0 22 06 / 91 10 66
info@tier-zahn-zentrum.de
info@tiergesundheitszentrum-overath.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 08.00 - 19.00 Uhr
Mittagspause: 13.00 - 14.00 Uhr
Sa. 10.00 - 12.00 Uhr




Tierarztsprechzeiten:

Mo. - Fr. 09.00 - 12.00 Uhr und
  15.00 - 19.00 Uhr
Sa. 10.00 - 12.00 Uhr
   
   

 

An dieser Stelle finden Sie künftig aktuelle Neuigkeiten aus unserer Praxis...

Liebe Patientenbesitzer. Wir danken Ihnen, dass Sie gestern so zahlreich an dem Aktionstag "Impfen für Afrika!" teilgenommen haben. Mit Ihrer Unterstützung haben wir die Möglichkeit die Hälfte der Impfeinnahmen an Tierärzte ohne Grenzen zu spenden. Wir sind nun das dritte Jahr dabei und freuen uns ein Teil von diesem sinnvollen Projekt sein zu dürfen.

Dieses Jahr sind auch wir wieder dabei!!

Unterstützen Sie mit der Impfung Ihres Vierbeiners bei uns die Aktion „Impfen für Afrika“! Schützen Sie am 09.Mai 2017 nicht nur Ihr Tier, sondern helfen Sie durch die Impfung in unserer Praxis auch den Menschen und Tieren in Afrika, die von der Nutztierhaltung leben. Wenn Tiere Leben bedeuten...

Die Hälfte der Impfeinnahmen an diesem Tag  wird von uns an „Tierärzte ohne Grenzen e.V.“ gespendet. Für Sie kostet die Impfung keinen Cent mehr.

Wenn Sie mehr erfahren möchten, folgen Sie einfach dem Link

http://www.togev.de/impfen-fuer-afrika/aktionstag.html

Bitte beachten Sie unsere Öffnungszeiten: Ab sofort macht unsere Praxis von 13:00 bis 14:00 Mittagspause. Danach sind wir wieder wie gewohnt für Sie da.

Wir haben Verstärkung bekommen! Unser Team wird nun durch die Tierärztin Lisanne Schiffer unterstützt. Frau Schiffer übernimmt die ambulanten Behandlungen für alle Fellnasen. Dazu gehören natürlich Labordiagnostik, Ultraschalluntersuchungen und alle kleinen und größeren Anliegen unserer tierischen Patienten. Nähere Informationen finden Sie unter "Team".

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit unserer neuen Kollegin.

Unter dem Motto "Wenn Tiere Leben bedeuten" engagiert sich Tierärzte ohne Grenzen seit mehr als 20 Jahren für Menschen in Afrika, deren Existenz von der Tierhaltung abhängt.
 
Jedes Jahr im Mai findet der Aktionstag Impfen für Afrika! statt. Tierhalter können an diesem Tag ganz einfach dazu beitragen, lebensnotwendige Unterstützung in Afrika zu leisten. Tierärzte in ganz Deutschland impfen am Aktionstag wie gewohnt Haustiere und spenden die Hälfte dieser Einnahmen an Tierärzte ohne Grenzen. Die Impfung selbst kostet an diesem Tag keinen Cent extra.
 
Werden auch Sie Unterstützer und lassen Ihr Haustier am Aktionstag impfen: 09. Mai 2017
 
 
 

Vielen, vielen Dank an alle Patientenbesitzer, die "Impfen für Afrika" unterstützt haben. Es war ein sehr erfolgreicher Tag und wir haben uns über die zahlreiche Teilnahme gefreut. Sie haben den Tag möglich gemacht. Weitere Fotos finden Sie auf unserer Facebook Seite....